ESUN 3D-Drucker Filament HIPS 1 kg Rolle

ESUN HIPS 3D Drucker Filament
19,50 € *  (netto: 16,39 €)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Durchmesser:

Farbe:

Anzahl:
  • Esun
  • HIPS.1.75.sw
Dieses hochwertige HIPS-Filament von Esun wird vorallem bei dem Druck von Stützstrukturen für... mehr

ESUN 3D-Drucker Filament HIPS 1 kg Rolle

Dieses hochwertige HIPS-Filament von Esun wird vorallem bei dem Druck von Stützstrukturen für ABS- oder PLA-Modelle verwendet. HIPS löst sich rückstandslos in Limonen-Bäder auf. Durch die hohe Festigkeit und gute Wärmebeständigkeit, wird HIPS jedoch auch alleine als Druckmaterial verwendet.

Technische Daten:

- Material: HIPS
- Gewicht (nur HIPS): 1 kg
- Drucktemperatur: 220 - 260 °C
- Durchmessertoleranz: ± 0,05 mm (1,75 mm) / 0,1 mm (3 mm)
- Vorschubgeschwindigkeit (während Druck): 30 - 90 mm/s
- Vorschubgeschwindigkeit (Leerlauf): 90 - 150 mm/s

ABS
ABS steht für "Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat" und ist ein (ohne Farbzusätze) farbloser Kunststoff. ABS schmilzt bei einer Temperatur von 220 - 250 °C und kann somit im flüssigen Zustand im Extruder (z. B. 3D-Drucker) geformt werden.

EigenschaftWert
Dichte 1,04 - 1,12 g/cm3
Elastizitätsmodul 1900 - 2700 MPa
Wärmeleitfähigkeit 0,18 W/m·K
spez. Wärmekapazität 1,3 kJ/kg·K
Zugfestigkeit 32 - 56 MPa
Dauergebrauchstemperatur 85 - 100 °C
elektrische Durchschlagsfestigkeit < 120 kV/mm


Limonen
Limonen ist ein Naturstoff, der hauptsächlich in dem Öl von Zitrusfrüchten vorkommt. Er wird unter anderem als biogenes Lösungsmittel verwendet und ist somit auch in der Lage HIPS rückstandslos aufzulösen.

HIPS
High Impact Polystyrene (kurz: HIPS) ist ein durch Kautschuk modifiziertes Polystyrol, welches eine extrem hohe Schlagfestigkeit aufweist. Durch die hervorragenden mechanischen Eigenschaften wird es hauptsächlich in Gehäusen von Fernsehern, Computer etc. eingesetzt. Im 3D-Druck findet HIPS hauptsächlich als in Limonen-Bädern auswaschbares Supportmaterial Verwendung.

Polylactiden (PLA)
PLA ist ein Kunststoff, der aufgrund seiner einfachen Handhabung im Bereich des 3D-Drucks am häufigsten verwendet wird. Beim Druck entstehen keine unangenehmen Gerüche, und ein beheiztes Druckbett ist nicht notwendig. PLA weist eine hohe UV-Beständigkeit und Farbechtheit aus und ist zudem schwer entflammbar. Zwar ist dieser Kunststoff theoretisch biologisch abbaubar, jedoch sind dazu spezielle industrielle Bedingungen notwendig - in der freien Natur wird sich PLA wohl nicht selbstständig abbauen.

- Schmelztemperatur: 150 - 160 °C
- Dauergebrauchstemperatur: max. 70 °C
- Dichte: 1,21 - 1,43 g/cm³
- Zugfestigkeit: 10–60 MPa