Schrägkugellager 7001 / 7002 / 7004

6,50 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größe:

  • KL.7001AC
Diese qualitativ hochwertigen Schrägkugellager von NSK kommen in allen gängigen Festlagern... mehr
Produktinformationen "Schrägkugellager 7001 / 7002 / 7004"
Diese qualitativ hochwertigen Schrägkugellager von NSK kommen in allen gängigen Festlagern paarweise zum Einsatz. Durch ein leichtes (beabsichtigtes) Lagerspiel kann das axiale Spiel der Kugelumlaufspindeln mit Hilfe von Passscheiben problemlos auf 0 herabgesetzt werden. Sowohl hohe Rotationsgeschwindigkeiten als auch große mechanische Belastungen stellen für diese Kugellager kein Problem dar.

Tipps & Tricks:

Schrägkugellager spannen: Jedes Kugellager hat in der Regel ein gewisses axiales Spiel - d. h. der innere Ring kann gegenüber dem äußeren hin- und herbewegt werden. Standard-Kugellager (einreihige Radialkugellager) können axiale Kräfte nur bedingt aufnehmen. Bei Schrägkugellagern ist die Kugellaufbahn, wie der Name schon sagt, schräg. Somit können die Kugeln eine deutlich größere axiale Last in eine bestimmte Richtung aufnehmen. Um Kräfte in beide Richtungen handhaben zu können, werden meist zwei Schrägkugellager in entgegengesetzter Richtung verbaut. Das axiale Spiel der Schrägkugellager-Kombination kann nun mittels Passscheiben, die zwischen die beiden Lager gelegt werden, auf zwei Arten minimiert werden:

O-Anordnung: Hier werden die Passscheiben so gewählt, dass die äußeren Ringe der Kugellager auf Abstand gehalten werden. Die inneren Ringe hingegen sind "frei" und können zusammengedrückt werden. In der Regel geschieht dies durch das Anziehen der Feststelltmutter des Festlagers.

X-Anordnung: Bei der X-Variante werden die inneren Ringe der Lager mittels Passscheiben auf Distanz gehalten und die äußeren Ringe können zusammengepresst werden.

Um das Axialspiel einer Spindel zu minimieren, muss die Anzahl bzw. die Dicke der Passscheiben individuell durch Testen und Nachmessen ermittelt werden.

Technische Daten:

» Material: Stahl


Technische Zeichnungen:



dDw φDyn. Tragz. [N]Stat.Tragz. [N] max. U/min
Schrägkugellager 7001 / 7002 / 7004, 7001AC - 12x28x8
1228830 °5800298028000
Schrägkugellager 7001 / 7002 / 7004, 7002AC - 15x32x9
1532930 °6100345024000
Schrägkugellager 7001 / 7002 / 7004, 7004AC - 20x42x12
20421230 °10800660018000