Zylinderschraube Innensechskant DIN6912 V2A 100 St.

Zylinderschraube Innensechskant DIN6912 V2A Edelstahl
Menge Stückpreis
bis 4 4,90 € * (netto: 4,12 €)
ab 5 3,77 € * (netto: 3,17 €)
ab 10 3,58 € * (netto: 3,01 €)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größe:

Anzahl:

  • S.6912.A2.M5x8
Hochwertige Zylinderschrauben nach DIN6912 mit metrischem Gewinde und niedrigem Kopf helfen... mehr

Zylinderschraube Innensechskant DIN6912 V2A 100 St.

Hochwertige Zylinderschrauben nach DIN6912 mit metrischem Gewinde und niedrigem Kopf helfen Ihnen dabei, auf kleinstem Raum alles fest und sicher dort zu platzieren, wo es hin gehört - dank des rostfreien Edelstahls V2A (WNr. 1.4301, AISI 304) und einer erhöhten Festigkeitsklasse 70 für die Ewigkeit auch unter widrigsten Bedingungen. Wasser und Wasserdampf sowie schwache Säuren können diesen Schrauben nichts anhaben.

Technische Daten:

- Material: Edelstahl V2A
- Festigkeitsklasse: 70

Edelstahl V2A / A2
V2A Edelstahl, auch als WNr. 1.4301 bzw. AISI 304 bezeichnet, ist ein häufig verwendeter rostfreier Cr-Ni-Stahl. Der Buchstabe "A" steht für die Werkstoffgruppe (A: Austenitischer Stahl, C: Martensitischer Stahl, F: Ferritischer Stahl) und die Zahl "2" für die Legierungsbestandteile:
1: Automatenstahl mit Schwefelzusatz
2: Kaltstauchstahl mit Chrom und Nickel legiert
3: Kaltstauchstahl mit Chrom und Nickel legiert, stabilisiert mit Ti, Nb, Ta
4: Kaltstauchstahl mit Chrom, Nickel und Molybdän legiert
5: Kaltstauchstahl mit Chrom, Nickel und Molybdän legiert, stabilisiert mit Ti, Nb, Ta

V2A-Edelstahl ist gegen Wasser, Wasserdampf sowie schwache Säuren beständig. Die Schweißbarkeit ist nach allen elektrischen Verfahren gut, ein Gasschmelzschweißen sollte nicht angewendet werden. Der Stahl hat eine sehr gute Polierfähigkeit und eine besonders gute Verformbarkeit durch Tiefziehen, Abkanten, Rollformen etc. Bei der Zerspanung muss wegen der Neigung zur Kaltverfestigung mit Werkzeugen aus hochlegiertem Schnelldrehstahl oder Hartmetall gearbeitet werden.

Quelle:
- Wikipedia

Festigkeitsklasse
Schrauben aus rostfreien Stählen werden in die Festigkeitsklassen 50, 70 und 80 eingeteilt. Die Zahl gibt 1/10 der Mindestzugfestigkeit in N/mm2 an. Festigkeitsklasse 70 bedeutet also eine Mindestzugfestigkeit von 700 N/mm2.