GEHR FIL-A-GEHR PLA-Filament für den professionellen 3D-Druck

24,90 € *  (netto: 20,92 €)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Durchmesser:

Farbe:

Spulengröße:

Anzahl:

  • Gehr Kunststoffwerk
  • 4260490020247
  • G.PLA.175.10.sw.9005
GEHR zählt du den weltweit führenden Herstellern von thermoplastischen Halbzeugen und steht für... mehr

GEHR FIL-A-GEHR PLA-Filament für den professionellen 3D-Druck

GEHR zählt du den weltweit führenden Herstellern von thermoplastischen Halbzeugen und steht für Innovation und Premiumqualität seit 1932. In seinem Hauptsitz in Mannheim produziert GEHR hochwertige Filamente für den professionellen 3D-Druck.

Die PLA-Filamente werden aus hochwertigen nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und sind kompatibel mit allen gängigen 3D-Druckern. Durch engste Durchmessertoleranzen und einem lunkerfreien Material wird ein sauberes Druckverhalten garantiert. Für einen optimalen Druck wird eine Hotend-Temperatur von 223 °C und eine Druckbett-Temperatur von 65 °C empfohlen. Mit diesen Einstellungen kann eine Schichthaftung von bis zu 49 MPa nach ISO 527 erzielt werden!!

Fordern Sie jetzt kostenlose Testfilamente an!

Ab einer Bestellmenge von 150 kg können individuelle Farbwünsche umgesetzt werden.

Eigenschaften:

  • Durchmessertoleranz: ± 0,05 mm
  • Hohe Formstabilität
  • Sehr gute Schichtenhaftung
  • Geruchfrei und emissionsarm
  • Optimales Fließverhalten während des Drucks
  • Keine Versprödung auf der Rolle (Langzeitbiegeversuch)
  • Rohstoffe mit Lebensmittelkontakt- und Spielzeugzulassung
  • Hohe Steifigkeit
  • Hoher E-Modul

Technische Daten:

  • MVR (190 °C, 2,16 kg): 2,35 cm³ / 10 min
  • Streckspannung (ISO 527): 70,4 MPa
  • E-Modul (ISO 527): 3380 MPa
  • Dichte (ISO 21183): 1240 kg/m³
  • Schmelzpunkt (ISO 294): 152 °C

Um die Schichtenhaftung zu überprüfen wurden Zugversuche gemäß ISO 527 an gedruckten Prüfkörpern durchgeführt. Die Prüfkörper wurden stehend mit folgenden Daten gedruckt:

  • Infill: 20%
  • Drucktemperatur: 223 °C
  • Druckbetttemperatur: 65 °C
  • Schichtstärke: 0,2 mm
  • Outlines: 3
  • Düsendurchmesser: 0,5 mm
  • Wandstärke: 1,5 mm
  • rechteckig-lineares Infillmuster
  • Druckgeschwindigkeit: 50 mm/s
  • Multiplier: 100
  • Slicer Simplify3D
 Zugfestigkeit
(MPa)
E-Modul
(MPa)
  40 3000
  38 2800
  49 2800
  38 2600
  48 2900
  48 3000

gehr_Logo_ohne-Zusatz_rgb

Zugtest FIL-A-GEHR

Polylactiden (PLA)
PLA ist ein Kunststoff, der aufgrund seiner einfachen Handhabung im Bereich des 3D-Drucks am häufigsten verwendet wird. Beim Druck entstehen keine unangenehmen Gerüche, und ein beheiztes Druckbett ist nicht notwendig. PLA weist eine hohe UV-Beständigkeit und Farbechtheit aus und ist zudem schwer entflammbar. Zwar ist dieser Kunststoff theoretisch biologisch abbaubar, jedoch sind dazu spezielle industrielle Bedingungen notwendig - in der freien Natur wird sich PLA wohl nicht selbstständig abbauen.

- Schmelztemperatur: 150 - 160 °C
- Dauergebrauchstemperatur: max. 70 °C
- Dichte: 1,21 - 1,43 g/cm³
- Zugfestigkeit: 10–60 MPa

Lunker
Als Lunkern bezeichnet man in der Metallurgie die Hohlräume, die durch Gießen oder Schmelzen entstehen können. Der Phasenübergang von flüssig zu fest geht mit einer Volumenabnahme einher und kann, sofern keine flüssige Schmelze nachfließt, zu Hohlräumen im Material führen.

GEHR Kunststoffwerk
GEHR Kunststoffwerk wurde 1932 gegründet und zählt heute zu den weltweit führenden Herstellern von thermoplastischen Halbzeugen, insbesondere bei Platten, Stäben und Präzisionsrohren. Hauptsitz des mittelständischen Unternehmens ist Mannheim mit einem Zweigwerk in Philadelphia (USA).

Schmelzvolumenrate (MVR)
Die Schmelzvolumenrate (engl. MVR = Melt Volume-flow Rate) quantifiziert das Fließverhalten eines Thermoplasten bei bestimmten Druck- und Temperaturbedingungen. Es ist ein Maß für die Viskosität einer Kunststoffschmelze.